PATIENTENVERFÜGUNG IN SPANIEN

Testamento Vital – Voluntad Anticipada – Instrucciones Previas Die Angst vor der Sterbens- und Leidensverlängerung veranlasst immer mehr Personen dazu, eine Patientenverfügung zu verfassen, die im Ernstfall ein würdiges Ende ohne Apparatemedizin garantieren soll. Jeder Mensch hat ein Recht darauf zu entscheiden, ob und welche medizinischen Massnahmen für ihn ergriffen werden sollen. Probleme treten jedoch […]

Auswirkungen der europäischen Gesetzgebung auf das spanische Recht

Tagung vom 11.12.2014, ausgerichtet vom Dekanat der Grundbuchrichter der Región Murcia. International und national agierende Grössen der spanischen Rechtswelt referieren über die Auswirkungen der europäischen Gesetzgebung auf das spanische nationale Recht. Schwerpunktmässig wird auf die EU-Verordnung Nr. 650/2012, die sog. Erbrechtsverordnung abgestellt, welche ab Mitte August 2015 Neuerungen für alle Erbrechtsfälle mit internationalem Bezug bringt. Insbesondere die qualifizierten Gesprächsrunden […]

Einkommensteuer für Nichtresidenten (Modelo 210)

Am 31.12.2014 läuft für Nichtresidenten die Frist zur Abgabe der Einkommensteuererklärung für den Veranlagungszeitraum 2013 ab. Jeder Eigentümer einer spanischen Immobilie mit Steuerwohnsitz ausserhalb Spaniens, sog. Nichtresident, ist verpflichtet, vor dem spanischen Finanzamt eine Einkommensteuererklärung abzugeben. Personen, die ihren Wohnsitz nach Spanien verlegt haben, sog. Residenten, oder Gesellschaften sind von dieser Steuer nicht betroffen. Steuerpflichtige […]

Kanzlei-Blog

Sehr geehrter Leser, Willkommen auf unserem Kanzlei-Blog! Hier werden wir Sie über das aktuelle juristische Geschehen informieren, Ihnen aktuelle Entscheidungen der europäischen Rechtsprechung nahe bringen, gelegentlich über die Aktivitäten unseres Teams informieren und mit Freude die immer wieder relevanten Basics unserer Rechtsgebiete für Sie praxisnah aufbereiten. ABELLÁN & SEUBERLICH, das sind deutsche und spanische Anwältinnen, […]