Auswirkungen der europäischen Gesetzgebung auf das spanische Recht

Tagung vom 11.12.2014, ausgerichtet vom Dekanat der Grundbuchrichter der Región Murcia. International und national agierende Grössen der spanischen Rechtswelt referieren über die Auswirkungen der europäischen Gesetzgebung auf das spanische nationale Recht. Schwerpunktmässig wird auf die EU-Verordnung Nr. 650/2012, die sog. Erbrechtsverordnung abgestellt, welche ab Mitte August 2015 Neuerungen für alle Erbrechtsfälle mit internationalem Bezug bringt. Insbesondere die qualifizierten Gesprächsrunden […]